Mindset-Coaching:

Wer bin ich und wer will ich sein?

 

Du willst Schritt für Schritt herausfinden, was Dich ausmacht, wo Deine Stärken liegen und wie Du Deine Ziele verwirklichen kannst? „Was kann ich?“ und „Wo will ich hin?“ sind die zentralen Fragen, um die es zunächst geht. So einfach das klingt, es ist dennoch ein Prozess, der eine gewisse Zeit und Strukturierung braucht.


Hier gibt es innerlich wie äußerlich einiges zu untersuchen und zu klären, um sich nicht im Kreis zu drehen oder durch einen zickzack Kurs Kraft und Zeit zu verlieren sowie aufzugeben. Eine Auseinandersetzung mit eigenen Fähigkeiten, Motiven, Visionen
und Wunschkunden ist die Grundvoraussetzung, um den Weg zum eigenem Business zielgerichtet gehen zu können.

 

Wer bin ich und wer will ich sein?
Beispiel-Inhalte:
• Meine Vision

• Mein WARUM
• Meine Fähigkeiten (welche besitze ich, welche gilt es aufzubauen?)
• Wie ein souveränes ICH entwickeln - für ein selbstbestimmtes Leben
• Mut, eigene Wege zu gehen

Nutzen:
• Dich selbst, Deine Gedanken, Wünsche und Ideen sortieren und zu klären, wo die Reise hin geht
• Herausfinden, was Deine wahre Berufung ist

• Du entwickels ein Visionboard und ein klares Shema für Dein Business
• zu erfährst, was Dich auf dem Weg stärkt und wie Du strukturiert Deinem Ziel näher kommst
• Du entwickelst Klarheit über die nächsten Schritte und bekommst
Handlungsanleitung

 

Wie:
Mix aus Präsenzphasen und Online-Coaching (Alternativ als reines Online-Coaching möglich)

Im Mindset-Coaching arbeite ich mit systemisch-lösungsoriertierten und kreativen Methoden, Visualisierungsübungen und Reflexions-Aufgaben

 

Zielgruppe:

Alle die Orientierungshilfe suchen, ihr Mindset stärken wollen und die Selbstständigkeit anstreben, bzw. neu ausrichten wollen (Repositionierung).

 Business-Coaching:

Positionierung und Markenentwurf

 

Du hast herausgefunden, welche Business-Idee Du weiter verfolgen willst und benötigst nun Unterstützung dabei, Deine Kompetenzen zu strukturieren, Deinen Leistungsumfang zu definieren, um Dich klar auszurichtenn. Dabei geht es um das Schärfen eines klaren Selbst- bzw. Markenbildes. Wer sind Deine Wunschkunden? Wie ticken diese und wie finde ich das heraus? Wie soll Deine Marke von Deiner Zielgruppe wahrgenommen werden? Wir tauchen in diesem Teil des Coachings in das Revier von Kreativagenturen ein. Durch meine langjährige Berufserfahrung als kreativ Tätige werde ich hier einige kreative Techniken anwenden, die aus dieser Branche stammen. Das Ziel ist, Licht in die noch diffusen Teile Deiner Ausrichtung zu bringen, letzte Zweifel auszuräumen und in eine klare Form (einen Prototypen) zu gießen, der sich testen lässt. Deine relevanten Kernpunkte werden spielerisch visualisiert. Mit diesem „Markenentwurf” entsteht schließlich eine wichtige klare Basis für alle weiteren Kommunikationsmaßnahmen.

 

Positionierung & Markenentwurf
Mögliche Inhalte:
• Meine Angebote, Leistungen oder Produkte gewichten und schärfen

• Zielgruppe (Wunschkunden) definieren
• Positionierung: Differenzierungsmerkmale, Alleinstellungsmerkmal/USP
• Braucht der Markt meine Leistung?

• Wie finden Kunden zu mir?

• Personal Branding - wie baue ich meine Marke auf

Nutzen:
• Du lernst Deinen Markenkern & -wert zu erarbeiten

• Du erfährst, wie Du empathisch vom Kunden aus denkst und diese anziehst
• Du lernst Dich klar zu positionieren/repositionieren
• Du lernst Deine Businessidee zu vertreten und gewinnst Sicherheit

• Du erhälst Anleitung für Dein langfristiges Personal-Branding

• Du entwirfst einen Strategie-Plan (nächste Schritte)

• Du stärkst Dein Mindset

 

Wie:
Mix aus Präsenzphasen und Online-Coaching (Alternativ als reines Online-Coaching möglich)

Im Positionierungs-Coaching arbeite ich mit systemisch-lösungsoriertierten und kreativen Methoden, Visualisierungstools und Fachberatung/Orientierunghilfe

 

Zielgruppe:

Coaches, Berater, Kreativschaffende, Freelancer, Solo-Selbstständige, Startups, KMU's (Kleinbetriebe) und diejenigen, die es werden wollen.

Fachberatung:

Orientierung zur Selbstvermarktung

 

Du erhälst Orientierungshilfe über die Verbreitungsmöglichkeiten Deiner Leistung. Welche online Möglichkeiten zur Kundengewinnung kannst Du selbst nutzen um sichtbar auf dem Markt zu werden. Du erhälst einen Überblick über die heutigen Online-Möglichkeiten und die verschiedenen Wege. Der Kurs hilft Dir herauszufinden, welche Strategie am besten zu Deinem Business passt, was Du mit kleinem Budget oder in Eigenregie selbst in die Hand nehmen kannst und wann es besser ist, Profis zu beauftragen. Am Ende steht ein Maßnahmenplan, mit dem Du Deine Leistung oder Produkte publik machen und die Umsetzung Deiner Ziele konkret angehen kannst.

Selbstvermarktung
Antworten und Orientierungshilfe zu Fragen:
• Wie komme ich an Kunden?
• PR & Online Marketing – was kann ich selbst tun?

• Das richtige Mindset für den Weg
• Ohne Außenwirkung keine Wirkung: Geschäftsausstattung, Firmenname, Logo, Visitenkarten und Co.
• Webdesign („Do it yourself“ oder Profis machen lassen), Hilfe bei Bedarfsklärung
• Content-Strategie – der rote Faden einer Unternehmenskommunikation
• Bloggen, Posten, Netzwerken - welcher Mix ist für mich richtig (was brauche ich überhaupt)?
• Suchmaschinenoptimierung (SEO/SEM) - was kann ich selbst tun?
• Masterplan: Maßnahmen budgetieren und individuell klären; Was kann ich selber machen und wann macht es
  Sinn, sich an Profis zu wenden?

Kursgestaltung:
Beratung/Wissensvermittlung, spezielle Aufgaben (Recherche, Untersuchung, Auswertung), Strategie-Anleitung,

 

Zielgruppe:

Selbstständige, KMU's, Startups (Kleinbetriebe) , Freiberufler und diejenigen, die es werden wollen.